timthumb

Die Erprobungsstufe umfasst am Gymnasium die Klassen 5 und 6.

 

In diesen zwei Jahren versuchen wir zu gewährleisten, dass Kinder, die von der Grundschule zu uns wechseln einen möglichst sanften Übergang erfahren und sich im großen System einer weiterführenden Schule zurechtfinden.


Bevor es zu der Entscheidung für das Städtische Gymnasium Bergkamen kommt, besteht für Viertklässler und ihre Eltern die Möglichkeit sich am Tag der offenen Tür zu informieren und die Schule mit ihren vielfältigen Angeboten einmal kennen zu lernen.

 

Fällt die Wahl dann auf unser Gymnasium, so hat jede neue Schülerin und jeder neue Schüler während der Klassen 5 und 6 definitiv die Zeit, um sich am Gymnasium zurecht zu finden. Eine Wiederholung der 5 Klasse ist nur in absoluten Ausnahmefällen vorgesehen, sodass alle Kinder zunächst einmal versetzt werden.

Die Kooperation mit den Grundschulen spielt in diesem Prozess eine besondere Rolle. Kurz nach Beginn des 5. Schuljahres tauschen sich die dann aktuell unterrichtenden Lehrer_innen mit den ehemaligen Grundschulkolleg_innen aus und beraten wie gut der oder die jeweilige Fünftklässler_in am Gymnasium angekommen ist.


Da wir der Meinung sind, dass die deutsche Sprache in Wort und Schrift eine Grundvoraussetzung für erfolgreiches Lernen in allen Fächern (mit Ausnahme der Fremdsprachen) darstellt, durchlaufen alle Schüler_innen zu Beginn ihrer Karriere am Städtischen Gymnasium Bergkamen ein online-gestütztes Diagnoseverfahren, bei dem Stärken und Schwächen im Bereich der deutschen Sprache analysiert werden. Anschließend erhält jedes Kind ein individualisiertes Heft, in dem während der Ergänzungsstunde Deutsch geübt werden kann.

 

Um einen Ausgleich zum konzentrierten Sitzen im Unterricht zu schaffen, können die Schüler_innen sich am Städtischen Gymnasium vielfältig bewegen. In den großen Pausen besteht die Möglichkeit bei der Pflege des Schulgartens zu helfen bzw. in der Turnhalle oder auf dem Sportplatz das offene Bewegungsangebot zu nutzen. Nach Schulschluss werden dann vielfältige Sport-AGs im Bereich des Ganztags bis 14.30 Uhr durchgeführt.

Bei Bedarf helfen unsere Tutoren auch gerne bei den Hausaufgaben. Die Anmeldung hierzu ist kostenlos und kann bei Bedarf auch für mehrere Wochentage durchgeführt werden.


Im Bereich des Sozialen Lernens und des Teambuildings im Rahmen der Klassenformation ist das Städtische Gymnasium vielseitig aufgestellt: Neben einer festen Wochenstunde im Plan, in der Aktionen aus dem Programm Lions‘ Quest durchgeführt werden, können wir bei Bedarf Hilfe von Streitschlichtern anfordern oder unsere Schulsozialpädagogin Frau Erdogan hinzuziehen.

 

Bei Gesprächsbedarf stehen Ihnen die Klassenlehrerteams oder der Erprobungsstufenkoordinator Herr Rau zur Verfügung. Andere Möglichkeiten des Kontakts ergeben sich bei Elternabenden, Elternstammtischen oder verschiedenen Aktionen mit der Klasse, wie etwa Leseabenden oder sportlichen Events.


Insbesondere ist es unserer Schule ein Anliegen, den Schüler_innen der Klassen 5 und 6 verlässlich den pflichtstundengemäßen Unterricht anzubieten. D.h. Kürzungen der Stundenzahl sowie Ausfall des Unterrichts kommen nur in absoluten Ausnahmefällen vor.

 


Kontakt Erprobungsstufe

Ansprechpartner: Herr Sascha Rau 

Städtisches Gymnasium Bergkamen

Hubert- Biernat- Straße 1

59192 Bergkamen

Tel.: 0 23 07 / 96 44 4-0

Fax: 0 23 07 / 96 44 4-44

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!