LOGO
 
 
Die Schulleitung des Städtischen Gymnasiums Bergkamen bittet alle Schülerinnen und Schüler, die in der Regel durch das Waldstück aus Weddinghofen bzw. aus der City zur Schule kommen, diese Wege nach dem Sturm noch zu meiden. „Wer weiß, ob nicht noch nachträglich marode Äste abbrechen. Wir raten daher aus Sicherheitsgründen außen herum zu gehen“, rät die stellvertretende Schulleiterin Maria von dem Berge. 
Deshalb wird der Sportunterricht am Kleiweg („Bergbauhalle“) an diesem Freitag, 19. Januar, auf die beiden Sporthallen an der Schule verteilt.

open

Am Samstag, 20. Januar, sind alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern herzlich zum Tag der offenen Tür des Städtischen Gymnasiums Bergkamen eingeladen. Neben allgemeinen Informationen haben die kommenden Fünftklässlerinnen und Fünftklässler von 9 bis ca. 12 Uhr die Möglichkeit bei verschiedensten Angeboten die Fächer kennenzulernen und auszuprobieren. Für das leibliche Wohl sorgt der Abiturjahrgang 2018.

Tag der offenen Tür am SGB

Samstag, 20.01.2018

Beginn: 9.00 Uhr  

Ende: 11.50 Uhr



8.30 – 9.00 Uhr Ankommen – Begrüßung am Eingang des PZ.

 

9.00 – 9.30 Uhr Eröffnung  

  • Das B-Orchester spielt unter der Leitung von Frau Jacka.
  • Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Heidenreich.
  • Der Chor des Französischkurses der 6. Klassen unter der Leitung von Frau Kroik singt La Seine von Vanessa Paradis.
  • Informationen zum Tag durch Herrn Rau.



9.30 – 11.30 Uhr Freies Erkunden der Fächerangebote

  • Alle Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen können mit ihren Eltern die verschiedenen Angebote der Fächer (siehe Übersicht in der Tabelle) aufsuchen. Dazu stehen im Gebäude Lotsen aus der Klasse 7a zur Verfügung, die die Besucher zu den gewünschten Angeboten bringen und herumführen.

 

  • Die Q2 versorgt unsere Gäste im Eingangsbereich mit Snacks und Getränken, am Aktionsstand Französisch können Crêpes erworben werden. Die Russischkurse halten Blinis bereit.

 

  • Die Schulleitung steht im Eingangsbereich des PZ für Fragen zur Verfügung.



11.50 Uhr Ausklang des Tages

 

 

Bildschirmfoto 2018 01 18 um 11.57.42

 

 

 

anmeldung

Das Städtische Gymnasium Bergkamen stellt sich vor: Am Mittwoch, 17. Januar 2018, 19 Uhr, lädt Schulleiterin Bärbel Heidenreich herzlich alle Interessierten zum alljährlichen Informationsabend für den neuen fünften Jahrgang ins PZ der Schule ein. An diesem Abend und auch am Tag der Offenen Tür, der am Samstag, 20. Januar 2018 folgt, wird das Schulleitungsteam auch zum Thema G9 ausführlich Rede und Antwort stehen. Bekanntlich steht NRW vor der Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren Gymnasium (G9).

Besonders wichtig ist im Vorfeld Folgendes: Es können bereits die Schülerinnen und Schüler von der Rückkehr zu G9 profitieren, die zum kommenden Schuljahr (2018/2019) in den fünften Jahrgang des Gymnasiums wechseln, obwohl der offizielle Termin für den Wechsel von G8 zurück zu G9 erst für das Schuljahr 2019/2020 fixiert ist. Diese Regelung gilt allerdings dann für die gesamte Erprobungsstufe und diese umfasst die Jahrgänge fünf und sechs. Das bedeutet somit, dass bereits die kommenden Fünftklässlerinnen und Fünftklässler wieder die Möglichkeit erhalten, das Abitur nach neun Jahren abzulegen.

banner 3

Am Donnerstagabend sprachen sich auch die Mitglieder der Schulkonferenz des Städtischen Gymnasiums Bergkamen einhellig für eine Rückkehr zu G9 und damit zum Abitur nach 9 Jahren aus. Schon am Dienstagabend gab es dafür bei der Schulpflegschaftssitzung uneingeschränkte Zustimmung. Zuvor hatte dies auch das Kollegium des SGB auf der Lehrerkonferenz Anfang Dezember befürwortet.

Bereits ab dem neuen Schuljahr 2018/2019 können damit wohl kommende Fünftklässlerinnen und Fünftklässler am Städtischen Gymnasium von einer längeren Vorbereitungszeit auf das Abitur profitieren.

Schulleiterin Bärbel Heidenreich wird beim Informationsabend für interessierte Eltern kommender Fünftklässlerinnen und Fünftklässler, der am Mittwoch, 17. Januar, 19 Uhr, im Pädagogischen Zentrum der Schule stattfinden wird, zu dieser Thematik Rede und Antwort stehen. Am Samstag, 20. Januar, folgt dann der Tag der Offenen Tür von 9 bis 12 Uhr.

Bildschirmfoto 2017 12 22 um 15.08.11

 

Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017
Weihnachten2017