Besuch vom Finanzamt erhielten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Q2-Grundkurse Sozialwissenschaften von Herrn Groesdonk und Herrn Fahling.

Die Finanzbeamtin Stefanie Hupach und ihr Kollege Sergej Wolkov berichteten im Rahmen des Unterrichtsprogramms "Schule und Steuern" und des Angebots "Steuern verständlich erklärt" von ihren Aufgaben und denen des Finanzamtes. Dabei gaben sie auch einen Überblick darüber, welche verschiedenen Steuerarten es überhaupt gibt und wie und warum sich die MwSt. bei bestimmten Produkten unterscheidet. Auch konkrete Fragen, wie "Was bedeutet Steuergerechtigkeit" und "Wie finanziert sich unser Staat" wurden geklärt.

In diesem Kontext zeigten sie den Schülerinnen und Schülern auch eine Blanko-Steuererklärung, damit diese einen Eindruck davon bekamen, was sie im späteren Berufsleben bei der eigenen Steuererklärung zu beachten haben.

Abschließend informierten sie noch über Ausbildungs-, aber vor allem duale Studienmöglichkeiten und berufliche Perspektiven, die sich im Bereich des Finanzamtes eröffnen können. Konkrete Tätigkeiten liegen beispielsweise im Innendienst, aber auch in Betriebsprüfungen oder der Steuerfahndung.

Schule und Steuern 2

Foto: Fahl/SGB