Kian Ludwiczak (6c) heißt der strahlende Gewinner des diesjährigen Vorlesewettbewerbs am SGB. Er las aus dem Roman „Wings of fire - Die Prophezeiung der Drachen“ von Tui T. Sutherland und überzeugte die Jury mit seinem gelungenen Vortrag, die aufgrund der Corona-Situation auch in diesem Jahr nur aus schulinternen Juroren bestand, u.a. Vorjahressieger Felix Wolf aus der Klasse 7c.

Auch die Zweitplatzierten Lina Atriki aus der 6a („Schneefeuer“ von Kyra Dittmann) und Irem Pulat aus der 6b („Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“ von Cornelia Funke) unterhielten das Publikum mit einer gut gewählten Textstelle und konnten sich über viel Beifall freuen.

Der Fremdtext in diesem Jahr war der sehr zu empfehlende Jugendroman „Bunte Fische überall“ von Kathrin Schrocke. Auch hier überzeugten die TeilnehmerInnen, allen voran Kian Ludwiczak.

Schulleiterin Frau Dr. Beutel überreichte schließlich die Siegerurkunde und gratulierte Kian, der nun am Regionalentscheid in Unna teilnehmen darf. Der Gewinner und die Zweitplatzierten freuten sich sehr über die Buchgeschenke, die sie am Ende der Veranstaltung erhielten.

Text: Claudia Tiefenthal

Vorlesewettbewerb 2201 2

Foto: Anita Pytlinski