Es ist geschafft! Dank der Unterstützung des Fördervereins der Schule konnten jetzt auch die letzten alten Keyboards gegen neue Instrumente ausgetauscht werden. Der Keyboard-Raum im Keller des A-Gebäudes wurde vor knapp 20 Jahren eingerichtet und ist seitdem ein wichtiger Bestandteil des Musikunterrichts am SGB. Nach und nach hatte die Musikfachschaft in den letzten fünf Jahren nun die alten Keyboards, die zum Teil noch aus der Anfangszeit des Raums stammten, ersetzt - eben so, wie es dringend notwendig war und der Schuletat Neuanschaffungen zuließ. Dementsprechend froh sind die Musiker, dass durch die Anschaffung von fünf neuen Instrumenten die Modernisierung nun abgeschlossen ist. „Die neuen Keyboards sind nicht nur kleiner und besser zu handhaben, es ist auch von großem Vorteil, wenn alle Schülerinnen und Schüler auf den gleichen Keyboard-Modellen spielen können“ zeigt sich Musiklehrer Peter Manteufel erfreut über die Unterstützung des Fördervereins.

Keyboard Übergabe FöVe

Fördervereinsvorsitzender Stefan Braune (hi.li.) übergibt die neuen Keybords, die von den Orchesterklassenkindern des 5. Jahrgangs sowie der Schulleiterin Dr. Mirja Beutel und der Musikfachschaft freudig in Empfang genommen wurden.