Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter unserer Schule wurden zu Beginn des 2. Halbjahres erfolgreich in Erster Hilfe fort- und der Nachwuchs neu ausgebildet.

Die Fort- und Ausbildung fand ganztägig statt und wurde von den Lehrkräften Viktoria Paul und Marius Breer geleitet. Durch viele praktische Übungen, Fallbeispiele und einem regen Austausch über Maßnahmen in der Ersten Hilfe konnten 27 Schulsanitäterinnen und -sanitäter fort- und ausgebildet werden und freuen sich über die Bescheinigung durch das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Damit verbunden ist eine engagierte Mitarbeit im SSD, die jedoch alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerne leisten. 

„Wir freuen uns sehr über das große Interesse und die mittlerweile hohe Zahl an Mitgliedern. Dadurch können u. a. neue Projekte in Angriff genommen werden“, berichtet Viktoria Paul.

Schulsanitätsdienst 2

Das Gruppenfoto zeigt die Mitglieder der Sani-AG bei der Scheinübergabe.